Reinhard Köberl: Akkordeon

Vom "klassischen" Klavierschüler über den hardrockenden HTL-Schüler zum Jazzpiano studierenden und elektroakustischen "Neutöner" und schließlich dank "Glatt und Verkehrt" und der Musikantenwerkstatt zurück zum begeisterten Akkordeonspieler.

Die Musikantenwurzeln waren lang zugeschüttet.
Als Steirer mußte er das Wiener Lied erst richtig entziffern, aber der Ausseer Faschingmarsch funktioniert auch noch nach ... Spritzern.

< zurück

Überlandpartie Repertoire Hörproben Aktuelles Kontakt